Kaffeesatz überall

Posted by Hendrik Sollich on February 9, 2011

Wow, die Welt der Typographie ist ja soo klein. Gerade noch entdecke ich die Schriftart Kaffeesatz für mich und verwende sie (zumindest zwischenzeitlich) auf meinem Blog, da entdecke ich sie im öffentlichen Raum wieder. Auf einigen Plakaten in der Stadt findet man gerade das Charakteristische k wieder. Yanone ist offensichtlich unter Typographen recht beliebt, zumal die Schriftart frei ist.
Das auffälligste Beispiel ist vielleicht  die Unicum, welche ihre Titelseite ausschließlich mit Kaffeesatz gestalten scheint, zu sehen auch in ihrer Februarausgabe, mit ihrem jedoch leider recht anspruchslosen Titel:
Trendy Mandy Was wirklich hip ist, und wer dahinter steckt.

Was zeigt uns das? Ein Auge für Typographie zahlt sich aus.